Baufinanzierungsbegriffe – Buchstabe U

Umbauter Raum

Der umbaute Raum stellt das Bauvolumen eines Gebäudes dar. Mittlerweile ist diese Ermittlungsart veraltet und wurde durch den Brutto-Rauminhalt ersetzt. Diese Zahlen sind für Architekten und auch Banken sehr wichtig. Letztere benötigen diese beispielsweise für die Ermittlung des Beleihungswertes einer Immobilie. Der heute geltende Brutto-Rauminhalt wird von der DIN 277 definiert und bezieht heute im Gegensatz zum umbauten Raum auch Teile nicht ausgebauter Dachgeschosse und andere ausgeschlossene Gebäudeteile mit ein. Sowohl der umbaute Raum als auch der Brutto-Rauminhalt werden dabei in Kubikmetern angegeben.

Umschuldung

Die Umschuldung eines Baukredits ist eine Form der Anschlussfinanzierung. Wenn die Zinsbindung der ursprünglichen Baufinanzierung ausgelaufen ist, verbleibt in den meisten Fällen noch eine Restschuld, die durch eine Anschlussfinanzierung weiterfinanziert wird. Hierbei haben Kreditnehmer die Wahl, entweder bei der bisherigen Bank zu verlängern (Prolongation) oder zu einer anderen Bank zu wechseln (Umschuldung). Bei der Umschuldung sollten Bankkunden einkalkulieren, dass in vielen Fällen Kosten für die Übernahme der Grundschuld anfallen. Trotzdem kann sich eine solche Umschuldung lohnen, wenn eine andere Bank ein deutlich günstigeres Zinsangebot unterbreitet.

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Die Unbedenklichkeitsbescheinigung spielt eine wichtige Rolle beim Erwerb einer Immobilie. Sie wird vom Finanzamt ausgestellt und bescheinigt, dass keine steuerlichen Bedenken gegen die Eintragung des Erwerbers oder Erbbauberechtigten einer Immobilie ins Grundbuch vorliegen. Erst bei Erteilung einer solchen Bescheinigung kann die Eintragung ins Grundbuch erfolgen. Normalerweise stellt das Finanzamt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung aus, wenn der Käufer einer Immobilie die Grunderwerbsteuer entrichtet hat. Wer das Verfahren beschleunigen möchte, kann die Steuerschuld auch schon weit vor der Fälligkeit bezahlen und erhält die Bescheinigung entsprechend früher.

  • Stiftung Warentest - Finanztest. Im Test 21 Baufinanzierer. Dr. Klein belegte den 3. Platz mit der Note 2,2 (gut). Ausgabe März 2017

    Stiftung Warentest – Finanztest 2017

  • Über 60 Jahre Erfahrung als Finanzpartner

    Stellen Sie eine unverbindliche Finanzierungsanfrage an die Spezialisten von Dr. Klein.

    Finanzierungsanfrage
Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.